Freie Waldorfschule Melle
Waldstraße 81
49324 Melle (Eicken-Bruche)
Tel. 05422 - 92 63 92
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.waldorfschule-melle.de

Die Freie Waldorfschule Melle wurde im Sommer 2003 gegründet und ist seit dem Schuljahr 2013/2014 als ein zügige Schule voll ausgebaut. Sie liegt in ländlicher Umgebung idyllisch am Waldrand. Jeweils zwei Jahrgänge werden nach dem sogenannten Doppelklassenprinzip gemeinsam unterrichtet.

Außer den pädagogischen Mitarbeitern/innen sind eine Schulärztin, eine Förderlehrerin und eine Heileurythmistin an unserer Schule beschäftigt. Außerdem arbeiten wir eng mit einem Musiktherapeuten zusammen.

In der Unterstufe arbeiten wir nach dem Konzept „Schule 2000“ (bewegtes Klassenzimmer), und für die Schüler/innen der Klassen 1-6 gibt es nach dem Unterricht ein Betreuungsangebot.

Fremdsprachen sind Englisch und Französisch und neben dem üblichen Fächerkanon einer Waldorfschule bieten wir im handwerklichen Bereich ab der Mittestufe das Fach Silberschmieden an. In unmittelbarer Nähe zur Schule befindet sich ein Waldorfkindergarten.
Unser neues Schulgebäude ist im Sommer 2016 fertig geworden.

Zusätzliche Informationen